Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Beineke verabschiedet

Am letzten Schultag verabschiedete Schulleiterin Barbara Thiemann die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Anja Beineke und dankte ihr herzlichst für die stets kooperative Zusammenarbeit.
In den sechs Jahren ihrer Funktion als Schulpflegschaftsvorsitzende engagierte sich Frau Beineke in der Schulentwicklung u.a. in der Mitarbeit am Schulprofil sowie der Gestaltung der Homepage und des „Tags der offenen Tür“. Besonders lag ihr die Einrichtung der OGS einschließlich der Ferienbetreuung an der Schule im Wesertal zum kommenden Schuljahr am Herzen.
In ihrer freundlichen und zuverlässigen Art wirkte Frau Beineke in allen Schulgremien und dem Förderverein immer aktiv mit und bereicherte diese mit ihren Ideen und Anregungen. Sie hatte stets ein offenes Ohr für die Belange der Eltern und versuchte diese zeitnah zu lösen. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!
Frau Beineke ihrerseits dankte im Namen aller Eltern dem Lehrerkollegium für die tolle Umsetzung des Homeschooling mit individuell angepassten Arbeitsplänen und Aufgabenpaketen. Die Kinder haben viel gelernt und diese besondere Zeit gut überstanden. Sie bedankte sich für den Einsatz in der Notbetreuung, den Herausforderungen des Hygienekonzepts und vor allem für alle „Extra-Einsätze“ und Ideen, damit alle Kinder trotz Corona „gut mitkommen“.