Einschulung 2020

Am Donnerstag, 13.08.2020, wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult.

Um 9.30 Uhr starteten die Kinder der Klasse 1a, um 10.15 Uhr die der 1b in einen aufregenden ersten Schultag. Vor den wunderschönen Willkommens-Plakaten aller Klassen der Schule im Wesertal, die um den Eingang vom Schulhof aufgehängt waren fand die Einschulungsfeier statt. So konnten alle Mitschüler, trotz Corona, die neuen Erstklässler begrüßen.

Gemeindereferentin, Marion Dinand, ließ die Kinder erfahren, dass sie immer von Gott beschirmt und beschützt sind. Als Symbol bekamen beide Klassen einen Regenschirm überreicht, der im Klassenraum immer daran erinnern soll.

Danach begrüßte Frau Thiemann die Kinder und deren Eltern. Sie erzählte den Kindern die Geschichte „Mats und die Wundersteine“. Zum Abschluss schenkte sie jedem Erstklässler einen „Wunderstein“.

Im Anschluss an diese kleine Feier gingen Frau Quest und Frau Schröder-Bönnighausen mit den Kindern in die Klassenräume, wo sie eine erste Schulstunde erlebten.

Freudestrahlend nahmen die Eltern ihre Kinder danach wieder auf dem Schulhof in Empfang.